Sonntag, 16. Februar 2014

05.02. Puerto Natales - Nationalpark Torres del Paine
Campamento Serón 15 km
Standortkoordinaten: S50.86602, W072.8928

Ich habe das Spiel verloren und Simons Wunsch wird durchgeführt, im Torres del Paine Nationalpark das O zu wandern. Dies bedeutet etwa 8-10 Tage Wanderung und für diese Zeit auch Essen mitzunehmen. Unsere Rucksäcke sind dementsprechend voll und schwer. So ist das manchmal; mal verliert man, mal gewinnen die anderen. 

Die Busfahrt in den Nationalpark Torres del Paine dauert 2 Stunden. Nach der Registrierung sehen wir uns noch ein Video an, dass die Parkbestimmungen erläutert, ganz wichtig für die Südamerikaner: kein Müll liegen lassen und den eigenen Müll wieder mit aus dem Park nehmen, das Kochen ist nur auf ausgewiesen Orten gestattet und zelten auf den Campingplätzen. Vergehen dieser Bestimmungen werden mit Bußgeld oder sogar Gefängnis bestraft. 

Teile des Nationalpark sind 2005 und 2011/2012 durch unachtsame Touristen in Brand geraten und bei den Windgeschwindigkeiten hier kann man sich sehr gut vorstellen, dass es Wochen gedauert hat, den Brand unter Kontrolle zu bekommen. 

Der erste Tag bringt uns zum Campamento Serón. Am Nachmittag stehen gerade mal 10 Zelte auf dem Platz und wir sind noch guten Mutes. Am Abend trudeln aber immer mehr Wanderer ein und bei 50 Zelte habe ich nicht weiter gezählt. Die große Runde, die wir gehen, gehen angeblich nicht viele. Naja, ob wir heute Nacht ein Auge zumachen? Immerhin gibt es hier heiße Duschen. Genauer gesagt zwei für über 100 Personen.

Windstärkenangaben für die nächsten Tage


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen