Donnerstag, 30. Januar 2014


26.01. El Chaltén

Ruhetag vorbei und auch mal die anderen Muskeln und Knochen bewegen. Wir wandern zur Lagune Cerro Torre, die 9 km entfernt ist. Es geht über Stock und Stein, aber dennoch human. Der Blick zur Lagune ist nicht ganz so eindrucksvoll, weil die umliegenden Berge und Gletscher von Nebel und Wolken umgeben sind. Den Rückweg treten wir im Nieselregen an und so bleibt es auch den ganzen Nachmittag. Da hilft nur noch Aufwärmen mit heißer Schokolade und selbstgebackenen Vollkornbrötchen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen