Freitag, 30. August 2013


26.8. La Paz

Für unseren letzten morgigen Tag in La Paz planen wir die die sogenannte Camino de la Muerte (auch Deathroad genannt). Fahren wir die "Deathroad" mit unseren eigenen ungefederten Fahrrädern, ohne Protektoren, oder buchen wir uns eine Touri-Tour mit vollgefederten Bikes? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen