Donnerstag, 22. August 2013


17.8. La Paz

Sauberes Bett? Wo bin ich? Ach ja, nach der Ankunft in La Paz hatten wir uns kurzerhand für insgesamt 15 Euro ins Hostel Lions Palace eingemietet. Das haben wir uns einfach verdient. Der Abstieg gestern kam uns dann doch noch sehr lang vor und wir fragten uns des Öfteren, ob wir wirklich diesen ganzen Weg  zum Gipfel heraufgestiegen sind. In mehreren Stunden ging es über das Hochlager zurück zum Basislager und von dort per Minibus nach La Paz.

Von den 9 Bergsteigern die unser Hochlager verlassen haben, haben es nur sieben zum Gipfel geschafft. Die Schottin ist vom Hochlager direkt abgestiegen, der Argentinier musste nach der Hälfte des Weges umkehren. Somit war ich gestern die einzige Frau am Gipfel.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen