Montag, 22. Juli 2013


21.7. San Pedro - Lagunas Altiplánicas 

Die LkW-Schlange vor San Pedro wird immer länger. Der eigentlich immer schneefreie Paso Jama ist zugeschneit. Obwohl es noch 160 km nach Argentinien über den Paso Jama sind, müssen die LKW's unten bleiben. Auch am heutigen Tag spielt das Wetter wieder verrückt: Sandsturm in der Wüste, Peeling pur. Mit mehr als 35 km/h weht der Wind und die Sicht ist zum Teil unter 10 Metern. Wir nehmen deshalb heute an einer richtigen Touritour zu einigen schönen Lagunen teil. Laguna Chaxa, in der wir Flamingos beobachten können und Laguna Miscanti und Miniques, die auf 4200 Meter Höhe liegen und an denen einige Vikunjas grasen. Wann wir Richtung Bolivien aufbrechen können ist ungewiss.



Flamingos Laguna Chaxa

Laguna Chaxa

freilebende Vikunjas (Kamelart)


Laguna Miscanti / Miniques
Sandsturm, gut dass wir im Bus sitzen



1 Kommentar:

  1. An meinem Geburtstag war es hier
    in Cäciliengroden wirklich viel wärmer, 30°C.
    Renate

    AntwortenLöschen