Montag, 22. Juli 2013


19.7. San Pedro de Atacama 

Den Morgen verbringe ich mit einem dreistündigen Reitausflug ins Valle de la Muerte. Simon bleibt im Hostal. Nachmittags fahren wir mit dem Bus zu den Thermas de Puritama, 33 Grad heißen Quellen auf 3400 Meter Höhe in deren 8 Becken und kleinen Wasserfällen wir baden. Wir hatten es als Picknickausflug geplant und Sonnencreme, belegte Brötchen und kalte Getränke mitgenommen. Leider ist der Himmel bewölkt und während wir baden, bekommen wir die ersten Schneeflocken ab. Der Gang aus dem Wasser und das Ankleiden könnte in der Sonne so schön sein. Wir frieren und sind froh, als wir wieder im Bus zurück nach San Pedro sitzen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen