Mittwoch, 19. Juni 2013

19.6. San Martin

Auf den Schrecken benötigen wir einen Ruhetag. In der gemütlichen Hospedaje Molino la Tebaida. www.molinolatebaida.com

Kommentare:

  1. Es ist der Wahnsinn!
    Da bin ich mal eine Woche im Urlaub ... komme zurück und habe das Gefühl wieder Urlaub zu brauchen, nachdem ich Eure Einträge lese. Da schwitzt 'man' ja mit vor Anstrengung.

    Wir wünschen Euch für die nächsten 1000 Kilometer nur Rückenwind :-)
    Lg Ela & Jörg

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist der höchste Berg nur der Deich!Strampelt schön weiter. Liebe Grüße von Erich und Renate

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist der Deich die höchste Erhebung. Viel Glück bei der Weiterfahrt. Erfriert nicht in den Anden! Liebe Grüße von Erich und Renate

    AntwortenLöschen