Donnerstag, 13. Juni 2013

10.06. Venado Tuerto - Rufino 104 km
Standortkoordinaten: S34.26372,W062.71116

Im leichten Nebel brechen wir auf. Diesmal ohne Rückenwind und trotzdem schaffen wir heute auch die 104 km, trotz einer ungeplanten "kurzen Pause". Einen leckeren Kaffee mit frischem Kuchen gibt es an der Raststätte in dem kleinen Örtchen Amenabar, wo wir von der Wirtin herzlich begrüßt werden. Nach den obligatorischen Antworten auf die Fragen: wo kommt ihr her? Wo geht es hin? mit dem Fahrrad? Wirklich? Wieviele Kinder habt ihr? Usw, usw, wird dann die Köchin rausgeschickt, die dann noch mal die selben Fragen stellt. Kurz ein Schluck Kaffee runterspülen, dann kommt der erste Lastwagenfahrer. Nach zehn Minuten sind alle Fragen beantwortet. Der Kaffee ist inzwischen kalt, da kommt schon Linda mit ihrer Tochter. Nach 15 Minuten sind alle Fragen durch. Aber halt, Linda hat eine Freundin namens Karina die kurzerhand angerufen wird, denn Karina wohnt ein Dorf weiter und Karina spricht schließlich deutsch, denn sie war im Goethe Institut in Buenos Aires. Dann 10 Minuten später - wir werden wie beste Freunde verabschiedet - gelingt uns die Weiterfahrt nach fast einer Stunde Pause. Die Argentinier: wir haben sie schon jetzt ins Herz geschlossen. 

Kommentare:

  1. Gut, dass ihr nicht über Fußball gesprochen habt ;-))) LG von den Keuchels

    AntwortenLöschen
  2. Da hört dann mein Spanisch auch auf...
    Ganz liebe Grüß zurück
    Ela und Simon

    AntwortenLöschen